Aktuelles

10-jähriges Praxisjubiläum

von Barbara Wich-Glasen

Am 11. Juni 2022 feiern wir unser 10-jähriges Praxisjubiläum.

Von 11 Uhr bis 16 Uhr haben wir für einen Tag der offenen Praxis geöffnet.

Ihr könnt einen Blick hinter die Kulissen werfen, mal in den OP, oder auf die Station schauen.

Es gibt eine Tombola und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ein kleine Überraschung gibt es auch. Dazu erfahrt Ihr mehr auf der Fb-Seite der Praxis #kleintierpraxisinaugustfehn und bei Instagram: #kleintierpraxisaugustfehn

Unser Ziel ist es an diesem Tag möglichst viel Geld für Equiwent - eine Tierhilfsorganisation in Osteuropa / Ukraine zu sammeln. Also bitte seid so lieb und bringt eine gut gefüllte Geldbörse mit  Zwinkernd

Bewerbungen als Auszubildende zur TFA

von Barbara Wich-Glasen

Liebe Bewerber,

die Kleintierpraxis in Augustfehn bildet bedarfsdeckend aus.

Nur wenn auch auf lange Sicht Bedarf an einer zusätzlichen Arbeitskraft besteht stellen wir einen Ausbildungsplatz zur Verfügung.

Dies ist in 2022 und 2023 NICHT der Fall. Wir haben KEINE freien Ausbildungsplätze - auch nicht für Initiativbewerbungen.

In 2022 sind auch alle Plätze für Schülerpraktikanten vergeben. Eine Bewerbung oder Nachfrage nach einem Platze ist nicht nötig.

Danke.

Bitte sagen Sie Termine, die Sie nicht wahrnehmen können ab

von Barbara Wich-Glasen

Liebe Tierbesitzer,

 aus gegebenem Anlass:

Es kommt in letzter Zeit gehäuft vor, dass verabredete Termine nicht eingehalten und nicht abgesagt, oder auch zu spät abgesagt werden.

Dies ist für uns als Praxis sehr unerfreulich, weil wir Zeit planen und dann Leerlaufstrecken haben - Zeit, die wir gut an andere Tierbesitzer vergeben könnten.

Es ist für Tierbesitzer unerfreulich, die vielleicht dringend einen Termin für ihr Tier brauchen und unnötig warten müssen.

Besonders unerfreulich ist es allerdings OP-Termine, oder Termine für die wir Spezialisten (z.B. unsere Ultraschall-Spezialistin)  extra in die Praxis einbestellen, nicht abzusagen.

Termine nicht abzusagen ist - ich muss es leider so direkt sagen - unhöflich und ein Zeichen sozialer Inkompetenz. Andere Tierbesitzer müssen unnötig lange auf einen Termin warten, weil eine Einzelperson nicht absagen kann.

Und wir haben jede Menge Kontaktmöglichkeiten. Telefon Fax Email Facebook.

Kurzum - Termine müssen mind 24 Stunden / einen Werktag vorher abgesagt werden, ansonsten müssen wir sie in Zukunft in Rechnung stellen.