Aktuelles

Einführung 3G ab dem 15.11.2021

von Barbara Wich-Glasen

Liebe Tierbesitzer,

ab Montag 15.11.2021 stellen wir um auf 3 G – für Eure und unsere Gesundheit.

Bitte denken Sie immer daran Ihre Nachweise dabei zu haben. Wer ohne Nachweis zu einem Termin kommt, muss sein Tier an der Tür abgeben und bleibt während der Untersuchung und Behandlung draußen vor der Praxis / im Auto warten. Alles nötige wird dann am Telefon besprochen.

Wer nur Tabletten oder Futter kaufen möchte und KEINE Beratung braucht, kann ohne Nachweis kommen. Aber berücksichtig bitte, dass der Aufenthalt in der Praxis ohne 3G-Nachweis so kurz wie möglich zu sein hat. Eine Beratung ist ohne Nachweis nicht möglich.

Die Maskenpflicht (FFP2 / med. Maske) sowie die Abstandgebote in der Praxis bleiben unverändert bestehen.

Diese Regelungen werden nicht diskutiert.

Ihr Team der Kleintierpraxis in Augustfehn

Bewerbungen als Auszubildende zur TFA

von Barbara Wich-Glasen

Liebe Bewerber,

die Kleintierpraxis in Augustfehn bildet bedarfsdeckend aus.

Nur wenn auch auf lange Sicht Bedarf an einer zusätzlichen Arbeitskraft besteht stellen wir einen Ausbildungsplatz zur Verfügung.

Dies ist in 2021 und 2022 NICHT der Fall. Wir haben KEINE freien Ausbildungsplätze - auch nicht für Initiativbewerbungen.

Danke.

Bitte sagen Sie Termine, die Sie nicht wahrnehmen können ab

von Barbara Wich-Glasen

Liebe Tierbesitzer,

 aus gegebenem Anlass:

Es kommt in letzter Zeit gehäuft vor, dass verabredete Termine nicht eingehalten und nicht abgesagt, oder auch zu spät abgesagt werden.

Dies ist für uns als Praxis sehr unerfreulich, weil wir Zeit planen und dann Leerlaufstrecken haben - Zeit, die wir gut an andere Tierbesitzer vergeben könnten.

Es ist für Tierbesitzer unerfreulich, die vielleicht dringend einen Termin für ihr Tier brauchen und unnötig warten müssen.

Besonders unerfreulich ist es allerdings OP-Termine, oder Termine für die wir Spezialisten (z.B. unsere Ultraschall-Spezialistin)  extra in die Praxis einbestellen, nicht abzusagen.

Termine nicht abzusagen ist - ich muss es leider so direkt sagen - unhöflich und ein Zeichen sozialer Inkompetenz. Andere Tierbesitzer müssen unnötig lange auf einen Termin warten, weil eine Einzelperson nicht absagen kann.

Und wir haben jede Menge Kontaktmöglichkeiten. Telefon Fax Email Facebook.

Kurzum - Termine müssen mind 24 Stunden / einen Werktag vorher abgesagt werden, ansonsten müssen wir sie in Zukunft in Rechnung stellen.